Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Große Freude über die Sportförderung “Tennis kann ich auch.”

Thorsten Wadowski, Leiter der Grundschulbetreuung Lipperreihe-Südstadt und Schulleiterin Claudia Hädrich sind begeistert. Unter dem Motto „Tennis kann ich auch“ nehmen ein gutes Dutzend Grundschulkinder an einem neuen Tennis-Schnuppertraining des TuS Lipperreihe teil.

Möglich wird dies durch das Förderprogramm 1000 x 1000, in dessen Rahmen die Staatskanzlei des Landes NRW über den Sportbund das lokale Engagement der Sportvereine unterstützt.

Hassan Outiti, Vorsitzender der Tennis-Abteilung des TuS Lipperreihe, hatte die Idee zu der Kooperation mit der nahegelegenen Grundschule. „Gerade in der Corona-Pandemie müssen Kinder gestärkt werden, insbesondere durch gemeinsame spielerische Aktivitäten und Förderung der Bewegungsmöglichkeiten“ – und im Sport bekämen Kinder in hohem Maße Selbstbestätigung, meint der erfahrene Trainer.

Der besondere Charme an dem Programm ist, dass die Tennis-Frischlinge auf der Lipperreiher Anlage auch von Jugendlichen trainiert werden, die ihre eigene Begeisterung für diesen Sport so weitergeben können. Das Training findet bis zu den Sommerferien jeden Dienstag statt, und zwar von 15 Uhr bis 16 Uhr für die OGS-Kinder und ab 17 Uhr für alle Kinder der Grundschule Lipperreihe.

Zurück zum Anfang