Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Das Miteinander gewinnt

Zum ersten Mal wurde unter dem Motto der “Fairen Woche”  und gleichzeitiger Berücksichtigung der stattfindenen Kommunalwahlen, am 12.09.20 eine Veranstaltung im Mix mit allen lokalen Parteien/Wählergemeinschaften und Bürgermeisterkandidaten, in Lipperreihe durchgeführt.

Die Vielfalt unterschiedlichster Aktionen, gemeinsam mit den Bürgern und ansässigen Kaufleuten spiegelte dabei die entspannte Atmosphäre auf dem Kirchplatz Lipperreihe wieder. Neben dem Highlight der Wette, zwischen den Bürgermeisterkandidaten und lokalen Parteien/Wählergemeinschaften, sorgten die jugendlichen Helfer für eine spontane, völlig ungeplante “amerikanische Auktion”.

Zudem gab es Live-Musik von David Clarke und neben guten Gesprächen und vielen kleinen “fair gehandelten” Leckereien – statt Wahlkampf ein tolles Erlebnis von Wahlfairness und ein absolutes Miteinander, dass vor allem intensive Eindrücke hinterließ.

Der Samstagvormittag stand zunächst ganz im Zeichen der Wette. Die lokalen sechs Parteien/Wählergemeinschaften sollten es schaffen, das Gewicht der drei Bürgermeisterkandidaten innerhalb von zwei Stunden – durch den Verkauf des gleichen Gewichts an fair gehandelten Produkten der ansässigen Kaufleute  – auf der Veranstaltung zu erreichen.

Der Verkaufstisch war von den ansässigen Kaufleuten: Nahkauf LiLi, Bönig Floristik und Olsson Bäckerrei,  mit fair gehandelten Produkten gut bestückt, so dass nun die Bürger und die lokalen kommunalpolitischen Kandidaten gemeinsam daran arbeiteten, die Wette zu gewinnen. Das Gewicht der drei Bürgermeisterkandidaten: Dirk Becker, Lars Cohrs und Julia Eisentraut, war allerdings mit 290 kg eine starke Herausforderung.

Ein Miteinander erkunden, entdecken und genießen

Nach zähem Ringen ließen sich die jugendlichen Helfer, die für die Abstandsregeln sorgten einen Clou einfallen. Mit einem Trecker wurde in kürzester Zeit von einer gefällten ca. 100 Jahre alten Buche eine riesige Baumscheibe von etwa 120 kg angekarrt. Der Bürgermeisterkandidat Lars Cohrs wurde als erfahrener Journalist flugs davon überzeugt eine Auktion durchzuführen und die riesige Baumscheibe ab 40 Euro anzubieten und für die Schule in Lipperreihe zu spenden. Denn es ist eine Seltenheit, den Schulkindern an so einer Baumscheibe einmal die Jahresringe von über 100 Jahren Wachstum in Lippe zu präsentieren.

Die Grünen Kandidaten griffen das Thema schnell auf, aber die CDU Kandidaten fanden die Idee genauso spannend, so dass zum Schluß nicht nur 80 Euro für die Baumscheibe zusammenkamen sondern vor allem ein tolles Gewicht, um endlich näher an die 290 kg der Wette zu gelangen. Das Allerbeste aber, war der Spaß an diesem Clou und das geniale Miteinander der Parteien und Bürger*innen.

Die Wette wurde innerhalb von zwei Stunden mit einem Verkaufsgewicht von insgesamt 301 kg gegen die Bürgermeisterkandidaten gewonnen. Der zukünftig gewählte Bürgermeister muss nun an alle sechs Jugendinstitutionen von Lipperreihe: Kita, Schule, OGS, TuS Fußball, TuS Tennis, Jugendgruppe CVJM, jeweils drei fair gehandelte Bälle persönlich aushändigen.

Für die teilnehmenden Geschäftsleute konnte innerhalb von 2 Std. von den kommunalpolitischen Vertretern ebenso eine positive Bilanz von knapp 600 Euro, durch den Verkauf der fair gehandelten Produkte erwirtschaftet werden. In den Spendendosen wurde für die “Pandemie-Tauglichen Eröffnung” des AWO-Stratehauses 155 Euro gesammelt und 7 Bürger haben durch die Teilnahme am Quiz, faire Gutscheine gewonnen.

  • Die “Faire Frühstückstüte vor der Arbeit” von der Bäckerrei Olsson, geht an Oliver Pape in Lipperreihe
  • Das “Fairwöhnprogramm” vom Friseur Herz & Kopf, geht an Cornelia Baumgarth in Lippereihe
  • Der “Faire Blumenstrauß” von Floristik Bönig, geht an Carmen Lohmeier in Lipperreihe
  • Die “Fairen Kosmetikartikel” von der Apotheke Witte, geht an Steffi Fietz in Lipperreihe
  • Das “Faire Experten-Date” von CUVID, rund um digitale Angelegenheiten, geht an Carl Beneke in Lipperreihe
  • Die “Filmvorführung “The True Cost” von der AWO, geht an Michael Zolondek in Lipperreihe
  • Das “Faire Experten-Date” Nr. 2 von CUVID, rund um digitale Angelegenheiten, geht an H. Ehlert in Lipperreihe

Alle Gewinner werden noch persönlich benachrichtigt. Insgesamt waren knapp 120 Teilnehmer auf der Veranstaltung der “Fairen Woche”, die die Präsentationen, Mitmachaktionen und kleinen kulinarischen Angebote, nach der schwierigen Zeit der zurückliegenden Corona-Monate, genießen konnten. Die in Plakatgröße veröffentlichten Wahlprüfsteine regten viele Diskussionen an, so dass eine gute Brücke zur demokratischen Beteiligung gebaut wurde, die Tor und Tür für gemeinsame Chancen öffnet.

Mit Begleitung eines Medienpädagogen, haben die jugendlichen Helfer die Veranstaltung gefilmt und Interviews mit allen Parteien/Wählergemeinschaften geführt und dadurch erste Einblicke in die Politik erhalten. In einem Workshop der von den SPD-Kandidaten Lipperreihe für die Jugendlichen gesponsert wurde, werden die unterschiedlichen Perspektiven dieser acht Helfer*innen, in einem Videomitschnitt zusammengeführt und für alle teilnehmenden Akteure zur Verfügung gestellt und auf der Lipperreiher Bürgerplattform www.lipperreihe.info demnächst veröffentlicht.

Unter den Parteien/Wählergemeinschaften und den Bürgermeisterkandidaten, herrschte nahezu Konsens, dass so ein informatives Rahmenprogramm, wo gleichzeitig der Stadtteil selbst Vorteile erzielt, viel mehr bewegen kann, als ein aufwendiges  Plakatieren oder einzelnd stattfindenen Infoständen. Im Mix mit dem  diesjährigen Schwerpunktthema der SDG-Nachhaltigkeitsziele: “Faires Miteinander, fairer Konsum…” haben sich die Lipperreiher Bürger und Jugend aktiv bei der Entscheidungsfindung, der sie unmittelbar betreffenden Themen eingebracht.

Diese Erfahrungen und neuen Anregungen gaben wichtige Hinweise, so ein Format auch in anderen Stadtteilen, für einen Weg zu einer besseren Bürger*innenbeteiligung umzusetzen, die Vertrauen in die Funktionsfähigkeit des Demokratiesystems aufbaut und fördert.

Vorab, ein paar schöne visuelle Rückblicke:

Teilnehmende Kaufleute Lipperreihe für den Wetteinsatz
Hygienekonzept am Eingang
Koordinatorin Manuela Outiti
Jürgen Nolte wiegt den Bürgermeister Dirk Becker
Bürgermeisterkandidatin Julia Eisentraut
Bürgermeisterkandidat Lars Cohrs
SPD-Kandidaten
CDU Kandidaten mit Gäste
Initiative Oerlinghausen mit Gäste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thema: Radverkehr
Faire Geschenke der sechs Parteien
Verkauf der fair gehandelten Produkte
Harmonisches Miteinander der Parteien
SPD Oerlinghausen
Der Clou gelingt
Tolle Stimmung auf dem Kirchplatz
Harmonische Atmosphäre bei schönem Wetter
Faires Miteinander bei der Initiative Oerlinghausen
Viel Spaß bei der Bastelaktion der Grünen
Der Gewinn für die Jugendarbeit ist sicher
Wichtige Gespräche
Daniel der coole Medienpädagoge
Tolle Jugendgruppe und super fleißig
Life dabei – David Clarke von der MUSIKSCHULE
Aktion vom Nahkauf LiLi – Kaffee Fahrrad von Joliente
Freie Wähler Oerlinghausen
FDP Oerlinghausen im Spaß mit Initiative Oerlinghausen

 

Zurück zum Anfang